Halbzeuge

BÜFA Thermoplastic Composites GmbH & Co. KG

PP LFT – UV-stabilisiert

Technische Daten

  • Polymermatrix: PP
  • Farben: Natural, Schwarz, individuell
  • Länge: 11,5 mm
  • Breite: 2,5 mm diameter
  • VE: 25 kg

Angebotene Glasfaseranteile der LFT

Langfaserverstärkte Thermoplaste (LFT) werden hauptsächlich im Spritzguss verarbeitet und ermöglichen eine Gewichtsreduktion bei bleibender hoher Belastbarkeit für komplexe Bauteile. Deshalb sind sie nicht nur für den Automotive-Bereich von großer Bedeutung. Darüber hinaus entstehen LFT durch Fasern in Granulatlänge, die dem sogenannten Pultrusionsverfahren unterzogen werden. Bei diesem Verfahren zieht man die Faserstränge kontinuierlich durch eine Polymerschmelze und bettet sie in die Polymermatrix ein. Abschließend granuliert man die langfaserverstärkten Thermoplasten wenn sie abgekühlt sind und die Imprägnierqualität bestimmt die spätere Bauteilqualität. Durch unterschiedliche Kombinationen von Polymatrix sowie Fasermaterial ergibt sich eine große Vielfalt der möglichen LFT-Werkstoffe.

LFT von SKYi

Was ist an den langfaserverstärkten Thermoplasten (LFT) von SKYi besonders?

  • Die Imprägnierung von Einzelfasern in Pellets
  • Die Anpassung der Produkte sowie die gleichbleibende Qualität
  • Zudem werden die Extruderschnecken nicht verschlissen
  • Des Weiteren ist es leicht zu verarbeiten auf Standard-Spritzgießmaschinen
  • Darüber hinaus gibt es ein breites Sortenspektrum von 20 % – 60 % Glasfasertypen und 15% –40% Kohlenstofffasertypen

Weitere Polymermatrices :


Außerdem bieten wir Ihnen unsere Unterstützung von der Konzepterstellung über die Werkzeugherstellung bis hin zur Produktion an. Sie benötigen weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns einfach per Mail oder rufen Sie an.

Ansprechpartner

Dirk Punke
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg
Telefon: +49 441 9317-905
E-Mail schreiben

NEWSLETTER-ANMELDUNG

Aktuelle Themen rund um unser Unternehmen und unsere Produkte